Erste-Hilfe-Kurse verpflichtend für alle Schulen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LSR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die LDK hat beschlossen, dass<br> sich der LSR dafür einsetzt, dass Erste-Hilfe-Kurse verpflichtend für alle Ober- und Hauptschulen sowie Gymnasien und För…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 10. Oktober 2019, 23:18 Uhr

Die LDK hat beschlossen, dass
sich der LSR dafür einsetzt, dass Erste-Hilfe-Kurse verpflichtend für alle Ober- und Hauptschulen sowie Gymnasien und Förderschulen (in Rahmen der Möglichkeiten) jährlich ab der 8. Klasse angeboten werden müssen. Dabei muss jeder Schüler mindestens einmalig teilgenommen haben. Für die Schüler ist die Teilnahme am Kurs einmalig kostenfrei wahrnehmbar. Auch Lehrer sollen alle zwei Jahre ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen müssen. Zusätzlich bekommen die Teilnehmer bei erfolgreichem Absolvieren des Kurses einen bei der Führerescheinstelle anerkanntes Zertifikat.