Globalisierter Geschichtsunterricht

Die LDK möge beschließen, dass sich der LSR dafür einsetzt, dass
in den Geschichtslehrplänen globale Geschichte als Wahlpflichtbereich angeboten wird. Hierbei soll besonders auf die Entwicklung der internationalen Beziehungen eingegangen werden. Eine Kombination mit dem GK/GRW-Unterricht soll, um eine umfassende Aufklärung zu erzielen, ermöglicht werden. Ebenso sollen wirtschaftliche Gegebenheiten sowie Konflikte in der Neuzeit auf ihren geschichtlichen Ursprung zurückgeführt werden.