Gruppenarbeiten als Klassenarbeitsnote abschaffen

Aus LSR Wiki
Version vom 29. August 2018, 09:55 Uhr von Domenico (Diskussion | Beiträge) (Kategorie:Unterrichtsinhalte und Bewertung)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der LandesSchülerRat Sachsen setzt sich dafür ein,
dass die Bewertung von Gruppenarbeiten nur in Form von Einzelbewertungen stattfinden darf und die Gruppenmitglieder die Wertung um die Anzahl der Gruppengröße multipliziert werden muss, damit die Schüler der Gruppe selbst über die Verteilung der Bewertung entscheiden dürfen.