Queer als Unterrichtsinhalt

Version vom 1. April 2019, 17:59 Uhr von Max (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die LDK möge beschließen,<br> dass zukünftig das Thema "queer" im Lehrplan im Rahmen der Sexualkunde aufgenommen werden soll. Dazu gehört die Aufklärung…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Version vom 1. April 2019, 17:59 Uhr von Max (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die LDK möge beschließen,<br> dass zukünftig das Thema "queer" im Lehrplan im Rahmen der Sexualkunde aufgenommen werden soll. Dazu gehört die Aufklärung…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die LDK möge beschließen,
dass zukünftig das Thema "queer" im Lehrplan im Rahmen der Sexualkunde aufgenommen werden soll. Dazu gehört die Aufklärung über die Sexualitäten (auch weitergehend als heterosexuell und homosexuell) und die Aufklärung über die Geschlechtsidentitäten (mehr als die biologischen Geschlechter). Dies sollte im Biologieunterricht durch Organisationen, die sich mit der Thematik befassen, stattfinden.