Sächsische Lehrer(gehälter)

Aus LSR-Wiki
Version vom 3. März 2018, 18:27 Uhr von Max (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Landesdelegiertenkonferenz hat beschlossen: Der Landesschülerrat Sachsen spricht sich weiterhin gegen eine Verbeamtung von Lehrkräften aus. Stattdessen fordern wir die stufenweise Angleichung der Gehälter aller sächsischen Lehrerinnen und Lehrer an das Niveau der derzeitigen Entgeltgruppe für Lehrkräfte der Gymnasien, Förderschulen und berufsbildenden Schulen.
Dies umfasst:
1. die derzeitige Praxis für Oberschullehrer zu halten, d.h. die Einstufung nach der Bewährungszeit in die Entgeltgruppe 13
2. die gleiche Bewährungszeit für Grundschullehrer einzuräumen und eine Erhöhung der Entgeltgruppe auf 13
3. die Absenkung der Bewährungszeit in den nächsten fünf Jahren
4. die Anpassung der Gehälter an die Besoldung von verbeamteten Lehrern aus anderen Bundesländern