37. Landesdelegiertenkonferenz

Aus LSR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 37. Landesdelegiertenkonferenz fand vom 21.bis 23. Juni 2013 in Groitzsch statt.

Leitanträge

Offensive Zukunftsperspektive –Leitantrag der 37. Landesdelegiertenkonferenz

Anträge

Unterrichtsinhalte

Förderung des bilingualen Unterrichts
Verbesserung der dualen Ausbildung
Anpassung der Lehrpläne BSZ (Teilzeit)
Bundesweite Vergleichbarkeit garantieren
Zusätzliche Note im Sportunterricht
Politische Bildung durch die Bundeswehr in der Schule
Deutsch-deutsche Geschichte im Unterricht

Schule und Gesellschaft

Verbeamtung von Lehrkräften
Landesschülerrat Sachsen eine Jugendvertretung mit schulpolitischen Mandat
Verstärkung der internationalen Beziehungen zu Schüler-/Jugendvertretungen
Zusammenarbeit Förderverein sächsischer Schülervertretungen e.V. und Landesschülerrat Sachsen
Integration der freien Schulen in die Schülervertretung
Stipendien für Schüler
Fordern und Fördern –Sitzenbleiben beibehalten und die Förderung verbessern

Schulalltag

Eigenverantwortlichkeit der Schule
Oberstufenevaluation
Abschaffen von Kopfnoten
Lernmittelfreiheit
Schulsozialarbeit
Auflösen des Ausschusses „Lernmitteldatenbank“
Auflösung des Ausschusses „Gemeinschaftsschule und Längeres Gemeinsames Lernen“
Weiterentwicklung der Ganztagsangebote-offene Ganztagsschule
Feedbackkultur (37. LDK)
Einführung einer Lehrereinschätzung
Verpflichtende Weiterbildungen von Lehrkräften