Schraibän nach Gehöa fabitan!

Aus LSR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landesdelegiertenkonferenz hat beschlossen:
Der LandesSchülerRat lehnt die Lehrmethode „Schreiben nach Gehör“, bei der Grundschüler das Schreiben von Wörtern zunächst ohne Korrektur durch den Lehrer nur über das Hören erlernen, als nachhaltig schädigend für die Entwicklung der Rechtschreibung junger Menschen, ab. Wir fordern ein ausdrückliches Verbot dieser Methode, wie es bereits in Hamburg existiert.